Neues Duo in der Geschäftsführung der Autohäuser Eschengrund und Kopischke: Sven Karsch und Peter Kuboth.

Die beiden Autohäuser Eschengrund in Neubrandenburg (VW, VW Nutzfahrzeuge, Skoda) und Kopischke in Altentreptow (VW & Audi Service) haben einen neuen Gesellschafter: die „Dein Autozentrum“ Gruppe unter Leitung von Geschäftsführer Sven Karsch. Er betreibt bereits Volkswagen-Autohäuser in Pasewalk und Woldegk. Zusammen beschäftigen die vier Autohäuser insgesamt ca. 140 Mitarbeiter in der Region.

„Der Zeitpunkt ist ideal für eine Kooperation mehrerer regionaler Kfz-Betriebe in und um unser Kernmarktgebiet Neubrandenburg. Wir werden Synergien schaffen für unsere Autohäuser mit Volkswagen, Skoda, VW Nutzfahrzeuge und Audi Service“, so der langjährige und auch künftige Geschäftsführer der Autohäuser Eschengrund und Kopischke, Peter Kuboth. „Auf diese Weise bleiben die Unternehmen stabile Partner des Volkswagen-Konzerns. Für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner ändert sich mit der neuen Struktur nichts. Das erreichte Betreuungsniveau der Betriebe wird weiter ausgebaut." freut sich Peter Kuboth auf die konstruktive Zusammenarbeit mit Sven Karsch.

Verabschiedet hat sich Ende August 2021 der stille Gesellschafter Dr. Michael Piepenstock. Die Piepenstock Autohausgruppe wird sich künftig auf die Expansion in seiner Heimatregion in Südwestfalen mit aktuell sieben Kfz-Betrieben mit mehreren Konzernmarken konzentrieren.

Eugen Heine, Gründer und Gesellschafter des Autohauses Eschengrund, blickt auf 30 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der ebenfalls familiengeführten Lüdenscheider Autohausgruppe Piepenstock zurück. Er beendet seine aktive Zeit zusammen mit Ehefrau Susanne. Über weiter bestehen bleibende Beteiligungsverhältnisse begleiten die Familien Kuboth und Heine auch zukünftig den Unternehmenserfolg.

Neue Volkswagen Nutzfahrzeuge Werkstatt mit modernsten Arbeitsplätzen für Achsvermessung und Fahrerassistenzsysteme

50 Mitarbeiter inkl. Auszubildende sind im Autohaus Eschengrund beschäftigt.

Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge  

3D Volkswagen Konfigurator  

Servicevertrag für e-Mobilität

1. Januar: Vertrag als Škoda-Händler
1. Juni: Aus "Volkswagen First Class" wird "Das WeltAuto."
Oktober 2010: zweite Dialogannahme mit modernster Prüfstraße wird in Betrieb genommen

44 Mitarbeiter inkl. Auszubildende zum Kfz-Mechatroniker und Automobilkaufmann
ca. 1.000 qm zusätzliche Präsentationsfläche für Gebrauchtwagen
Partner des Gebrauchtwagen-Qualitätsprogramms "Volkswagen First Class"

markenoffenes Tuning- & Zubehörangebot

Neues Volkswagen Eingangsportal

Audi- & Škoda-Servicevertrag

Neubau Werkstatt und Kundenzentrum mit knapp 500 qm

Neubau Ausstellungshalle mit 720 qm Präsentationsfläche

14 Mitarbeiter sowie 3 Auszubildende zum Kfz-Mechaniker

Händlervertrag für Volkswagen Pkw, VW Nutzfahrzeuge und Audi

Umfirmierung zur Autohaus Eschengrund GmbH mit Sitz im Baumwallsweg mit 4 Mitarbeitern

Gründung Autocenter H & K GmbH als 2-Mann-Firma
Eintragung ins Handelsregister beim Amtsgericht Neubrandenburg
Handel mit Gebrauchtwagen